Chronik 2024

Wir können auch frühstücken...

 

und nahmen die Einladung der Bürgerstiftung Mühlacker zum sechsten Bürgerfrühstück auf dem Maulbeerbaumplatz in Mühlacker am Sonntag, den 7. Juli 2024 gerne an.

 

Schon vor zwei Jahren hatten sich einige Fördervereins-Mitglieder an zwei Tischen zu dieser Veranstaltung getroffen, als gelungen befunden und sich beim damaligen Ehrenumtrunk für ihre prämierten Tische zu einer weiteren Teilnahme entschieden.

 

So wurde auch in diesem Jahr zur Vorbereitung fleißig eingekauft, gekocht und vorbereitet um den akribisch ausgearbeiteten Gourmetplan samt blumiger Dekoration umzusetzen. Drei der am schönsten gedeckten Frühstückstische wurden prämiert. Unser ideenreicher Tisch war einer davon, worüber wir uns sehr freuen. Zum nachfolgenden gemütlichen Beisammensein bei herrlichem Kaiserwetter und musikalischer Unterhaltung durch Damian Schütze und Lisa Eisele von der Band „Weltempfänger“ gab es regen Austausch mit Mühlacker Bürgern, angenehme und unterhaltsame Stunden und den Wunsch auf eine Wiederholung in 2025.

Impressionen

Bilder von Bernd Wellinger und Harald Thieser

Ein schöner Bericht zu dieser Veranstaltung wurde am Montag, den 8. Juli 2024 im Mühlacker Tagblatt veröffentlicht und steht hier zum Download bereit:

Frühstück unter freiem Himmel fördert die Gemeinschaft
Pressebericht zum Bürgerfrühstück 2024
MT_8.07.pdf
PDF-Dokument [4.4 MB]

Bürgerpreis 2024

Am Mittwoch, den 12. Juni 2024 überreichet uns die Bürgerstiftung Mühlacker den Bürgerpreis 2024 im Rahmen einer Feststunde im Jugendhaus "Pro Zwo" in Mühlacker, musikalisch umrahmt von Schülern der Musikschule Gutmann.

 

Seit 2011 werden Menschen und Vereine ausgezeichnet, die sich für die Allgemeinheit und das Miteinander in Mühlacker einsetzen. Diejenigen, die anpacken, anstatt nur Reden zu schwingen, die die eigene Freizeit opfern, um anderen zu helfen. Die Verleihung des Bürgerpreises bedeutet u.a. eine Würdigung der Preisträger und ihrer Arbeit.

 

Wir sind sehr stolz darauf, diese einzigartige Auszeichnung erhalten zu haben und bedanken uns bei den zahlreichen Helfern aus allen Teilen der Bevölkerung, die uns in den letzten Jahren mit so viel Engagement unterstützt haben und natürlich bei der Bürgerstiftung für den feierlichen Rahmen.

 

Besonders bedanken möchten wir uns bei allen Gästen an diesem Abend, bei den Preisgebern für ihre Dankesreden und dem abschließenden Umtrunk zuzüglich einem kleinem Imbiss. Und vielen Dank an das Jugendhaus "Pro Zwo" für ihre fleißige Mithilfe.Ein harmonischer Abend hat diese Auszeichnung ehrenvoll und gesellig umrahmt.

 

Wir zählen mittlerweile über 240 Mitglieder und freuen uns auf zahlreiche Mithilfe zu unseren SommerEVNZ 2024 - auch von Menschen ohne Mitgliedschaft. Allein im letzten Jahr haben uns über 100 Helfer dabei geholfen, dieses Event zu einem gelungenen Fest werden zu lassen.

 

Ein schöner Bericht zu dieser Veranstaltung wurde am Freitag, den 14. Juni 2024 im Mühlacker Tagblatt veröffentlicht und steht hier zum Download bereit:

Es sind einfach Schaffer am Werk
Pressebericht über die Verleihung des Bürgerpreises
MT_14.06.pdf
PDF-Dokument [7.1 MB]

Impressionen

Bericht und Bilder von Adel Raab-Jung

Vorbericht: Bürgerpreis 2024 geht an den Förderverein Enzgärten
mt_buergerpreis_2024.pdf
PDF-Dokument [4.3 MB]
Mitgliederversammlung - Bürgermeister löst OB ab
MT_22.3.pdf
PDF-Dokument [8.4 MB]

Helferfest im Uhlandbau Mühlacker

Für den Förderverein Enzgärten e.V. ist es  gute Tradition, sich bei allen Helfern mit einem Helferfest zu bedanken. Von ca. 140 geladenen Helfern kamen immerhin 80 Personen, die den Abend am Samstag, den 27. Januar 2024 gemeinsam ab 19 Uhr im Uhlandbau Mühlacker feiern wollten. Es war einiges geboten: So organisierte Festwirt Frank Veit Fleisch und Beilagen von ortsansässigen Metzgern, auch die Getränke kamen aus der Region. Für Salate, Desserts und Kuchen sorgten die fleißigen Helfer selbst, wodurch eine reichhaltige und abwechslungsreiche Selbstbedienungstafel entstand.

Der 2. Vorsitzende Rolf Watzal begrüßte die Anwesenden bevor er das neue Programm zur SommerevEnz vorstellte, die von Dienstag, 13. August bis Sonntag, 25. August 2024 an der Stillen Enz in Mühlacker stattfinden. Es gibt wieder eine kunterbunte Mischung aus Kabarett, Karaoke, Rock-, Pop- und Country-Konzerten, so dass wirklich jeder auf seine Kosten kommt.

Ben Reichert (Gitarrist / Singer-Songwriter aus Freiberg) hat den Abend musikalisch begleitet und für immer wieder gute Stimmung gesorgt.

Ein weiterer Höhepunkt des Abends war ein Dalli-Klick-Spiel, bei dem sich alle Helfenden gegenseitig besser kennenlernen konnten.

Auch in diesem Jahr gilt für alle Helfer zu SommerevEnz, dass keine Mitgliedschaft nötig ist um mitzuhelfen. Vielmehr freut sich der Verein über alle helfenden Hände von denen man jede Menge benötigt über die 14-tägige Veranstaltungszeit mit ca. 300 Schichten.
Mehr Infos und Kontaktdaten gibt es unter www.enzgärten-verein.de Ab Mitte Februar wird man dort auch das neue Programm zur SommerevEnz 2024 finden.

 

Bericht von Adel Raab-Jung

Impressionen

Bilder von Gaby Körner

Helferfest im Uhlandbau Mühlacker
MT_30_01_24.pdf
PDF-Dokument [1.4 MB]
Druckversion | Sitemap
© Förderverein Enzgärten Mühlacker e.V. - Impressum - Datenschutz