Tiersuchspiel

Besucher der Enzgärten können beim Spazierengehen auf noch mehr Tierarten stoßen als bisher, allerdings zeichnen sich die neuerdings hier anzutreffenden Spezies dadurch aus, dass sie aus Holz bestehen. Sieben Tierarten, acht Figuren erwarten die aufmerksamen Passanten: Buntspecht, Elster, Saatkrähe, ein Eisvogelpaar, Eichhörnchen, ein Waldkauz und ein Baummarder.

 

Bericht von Thomas Sadler vom 17.8.21 / Mühlacker Tagblatt

 

Vor dem Restaurant "EssEnz" befindet sich eine Infotafel. Die Tiere haben sich in den Bäumen und auf dem Spielplatz versteckt. Die ganz kleinen Besucher haben sicher Hilfe von ihren Eltern. Die größeren Kinder können selbst in den Bäumen suchen.

Impressionen

Danke an Gaby Körner für die Bilder

Anfahrt

Die Tierfiguren entdecken Sie bei einem erholsamen Spaziergang in den Enzgärten Mühlacker.

Der beste Ausgangspunkt mit Parkmöglichkeit befindet sich in Mühlacker, Philipp-Bauer-Weg 3.

Koordinaten: 48.94484486609588, 8.842624767243887

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Förderverein Enzgärten Mühlacker e.V. - Impressum - Datenschutz