WOCHE 2

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

 

 

 

Tagesprogramm 20.08.2018

Montag

 

(© Neukamm)

 

Heute ist Ruhetag

 

 

 

Tagesprogramm 21.08.2018

Dienstag

 

 

Uhrzeit Programm
   
20:45 Ernst und Heinrich - "Irgendwas isch emmer!"

Ein Knüller in unserem Programm erwartet Sie heute mit dem Auftritt des weit über die Landesgrenzen hinaus bekannten schwäbischen Künstlerduos Ernst und Heinrich.

 

Bestimmt möchten Sie sich über Ernst und Heinrich, ihr Programm und wo sie dieses Jahr überall noch auftreten, informieren.

 

Dann klicken Sie einfach auf das Bild.

 

 

Ernst und Heinrich (© privat)

 

 

Ernst und Heinrich sind ein schwäbisches Künstlerduo, das eine Mischung aus Comedy, Liederabend, Kabarett und Parodien darbietet. Das Komikerduo besteht aus Ernst Mantel und Heiner Reiff, die mit einem exotischen Sammelsurium von Instrumenten ihre „schwäbisch-internationale“ Live-Musik, Sketche und kuriose Moderationen zum Besten geben. Ernst Mantel (* 1956) ist in Heuchlingen (Ostalbkreis) in einem musikalisch orientierten Elternhaus aufgewachsen und studierte Kunstgeschichte. Er ist seit 1981 als Komödiant und Musiker tätig und war Gründungsmitglied der erfolgreichen Kleinen Tierschau. Der aus Tübingen stammende Musiker und Produzent Heiner Reiff war Anfang der 1980er Jahre Gitarrist bei Champain, mit denen er durch die USA tourte. Nach der Gründung seiner Band Giro Combo und einem Duo mit dem Schriftsteller Bernhard Lassahn war Reiff auch für Schwoißfuaß, die Kleine Tierschau und die Shy Guys als vielseitiger Musiker aktiv. Beide lernten sich 1984 bei gemeinsamen Engagements beim WDR in Köln kennen. Ihr Debüt als Ernst und Heinrich hatten sie 1998 in Stuttgart.

Ernst und Heinrich erhielten 2006 erhielten den Sebastian Blau Preis Schwäbische Mundart und 2007 und als Duo den Kleinkunstpreis Baden-Württemberg.

Der Terminkalender von Ernst und Heinrich ist voll; im Oktober treten sie im Renitenztheater in Stuttgart auf.

 

Stimmen Sie sich mit einer Kostprobe aus dem Programm von Ernst und Heinrich auf den Dienstag Abend ein.

 

 

 

 

Zum ersten Mal Kabarett bei den SommerevEnz und das vom Feinsten. Über 700 begeisterte Zuschauer und Zuhörer sind begeistert.

Impressionen von Ernst und Heinrich:

 

 

 

 

 

Tagesprogramm 22.08.2018

Mittwoch

 

 

Uhrzeit Programm
   
19:00

Karaoke

Moderator: Rolf Watzal

als Gäste:

Achim Dürr von milesTone und Yvonne Ehringer von Yvolution

 

Karaoke haben wir erstmals bei unserem SommerevENZ Enzgärten reloaded 2016 veranstaltet und aufgrund des riesigen Zuspruchs letztes Jahr bei unseren SommerevENZ Enzgärten 2017 wiederholt. Dieses Format hat sich zum absoluten Knüller und Publikumsmagnet entwickelt. Eine SommerevENZ ohne Karaoke ist kaum vorstellbar - so haben wir Karaoke auch dieses Jahr wieder ins Programm genommen.

 

Karaoke ist nicht schwer und macht wahnsinnig Spass - es gehört nur ein wenig Selbstüberwindung dazu. Stellen Sie sich vor, Sie sind ein Fan der Beatles. Natürlich kennen Sie fast alle Songs dieser Gruppe. Besonders mögen Sie Yellow Submarine. Mit unserer Karaoke-Anlage hören Sie aus den Boxen der Anlage die komplette Hintergrundmusik dieses Beatles-Songs, bloß der Gesang fehlt. Den können Sie selbst beisteuern. Sie singen direkt in ein angeschlossenes Mikrofon. Sie kennen den Text leider nicht so genau? Kein Problem! Der Text wird synchron zur Musik auf einem Bildschirm übertragen. Sie brauchen nur abzulesen. Übrigens machen das auch schon viele Bands, ohne dass es jemand im Publikum merkt.

 

Diese Erfahrung sollten Sie einmal selbst machen!

 

Auf diese Weise können Sie all Ihre Lieblingshits singen. Mit Hilfe moderner Technik klingt das (fast immer) genau so toll oder noch besser als das Original. Surround-Sound oder Echo sind nur einige der zahlreichen Effekte, die Ihren Gesang noch fantastischer klingen lassen.

 

Moderiert wird die Veranstaltung in bewährter und witziger Weise von Rolf Watzal, der hierzu jeweils prominente Gäste aus der Musikszene als Einheizer und Stimmungsmacher eingeladen hat.

 

Sie möchten sich auf Ihren Auftritt vorbereiten?

Dann wählen Sie für sich einen Titel aus. Welche Titel verfügbar sind, können Sie dem folgenden Link entnehmen:

 

Witzige Animation und ein singfreudiges Publikum auch beim zweiten Karaokeabend der SommerevEnz 2018.

Impressionen:

 

 

 

 

Tagesprogramm 23.08.2018

Donnerstag

 

 

Uhrzeit Programm
   
19:00 Konzert mit der Band Pänic Station
   
21:00 Konzert mit der Bank RockXup

 

Neugierig auf Pänic Station?

Dann bitte auf das Bild klicken.

 

Pänic Station (© privat)

 

Pänic Station ist eine vierköpfige Band aus Bretten, bestehend aus Kevin am Gesang, Tom an der Gitarre, Yvonne am Bass und Nils am Schlagzeug. Sie spielen deutsch- und englischsprachige Coversongs unter anderem von den RHCP, den Foo Fighters oder auch Heisskalt. Das Bild zeigt noch den früheren Schlagzeuger Jascha.

 

Vom letztjährigen Auftritt bei uns können Sie sich gerne das Video ansehen.

 

 

Bei Interesse an an RockXup bitte das Bild anklicken!

 

RoxkXup (© privat)

 

RockXup ist eine Rock/Punk Coverband aus Bretten. Sie covern Oldies, Neue Deutsche Welle oder aktuelles. Was rockt wird gespielt!

 

Einen unmittelbaren Eindruck vom Stil der Band vermittelt das folgende Video

 

 

Pänic Station und RoxXup lockte hauptsächlich das jüngere Publikum an.

Impressionen:

 

 

 

 

 

Tagesprogramm 24.08.2018

Freitag

 

 

Uhrzeit Programm
   
20:00 Rock- und Bluessession (Jamsession) mit Matze Gutstein
(© Neukamm)

 

Mit dem Format Rock- und Bluessession - auch Jam Session genannt - betreten wir auf unserer Sommerevenz Enzgärten 2018 absolutes Neuland.

Eine Rock- und Bluessession – auch Jam Session genannt - (von englisch jam: Jargon für „improvisieren“ und session: „Sitzung“, „Veranstaltung“) ist ein zwangloses Zusammenspiel von Musikern, die üblicherweise nicht in einer Band zusammenspielen und zusammensingen. Auf solchen Sessions spielen Musiker entweder Stücke, deren harmonische Schemata und Melodien allen Mitmusikern bekannt sind oder sie improvisieren frei. Manchmal wird die Gruppe im Voraus zusammengestellt, damit die hinzukommenden Musiker wissen, was für eine Musik sie erwartet. Vereinbart wird außer dem Stück lediglich das Tempo; weitere Einzelheiten ergeben sich aus dem Geschehen.

An dieses Format wagt sich das Multitalent Matze Gutstein von der Band Matze & Friends heran. Wir sind alle sehr gespannt, wie sich dieser Event entwickelt, wie viele Musiker bereit sind, daran mitzuwirken und wie die Reaktion des Publikums sind wird.

 

Etwa 20 Musiker sind der Einladung von Matze Gutstein gefolgt und heizten dem Publikum in wechselnder Besetzung mit Rock und Blues vom Feinsten ein.   

Impressionen:

 

 

 

 

Tagesprogramm 25.08.2018

Samstag

 

 

Uhrzeit Programm
   
20:30 Konzert mit der Band milesTone
milesTone (© privat)

milesTone

ist d i e angesagte Partyband von Mühlacker und Umgebung. Die Band wurde 1999 von Achim Dürr gegründet und spielt heute in folgender Besetzung:

Achim Dürr, Bandleader und Vocal;

Tressa "Rose" Schreiber, Vocal;

Andy Hilger, Gitarre;

Steffen "Billy" Andres, Bass;

Jörg Laszak, Keyboard;

Lars Vollmer, Schlagzeug.

 

Näheres zur Band? Einfach Bild anklicken!

 

Einen kleinen Ausschnitt aus dem umfangreichen Programm von miles Tone können Sie dem folgenden Video entnehmen.

 

 

Party an der stillen Enz.  Heiße Musik bei kühlen Temperaturen.

Impressionen von milesTone:

 

 

 

 

 

Tagesprogramm 26.08.2018

Sonntag

 

 

Uhrzeit Programm
   
11:00 Frühschoppenkonzert mit den "Schwobe Jazzer"
   

ab

11:30

Paddeln für alle auf der Enz mit dem Kanuclub Mühlacker
   
14:00 Gym & Dance lädt ein zu Seniorentanz und Linedance
   
15:30

Folkclub Prisma e.V. Pforzheim präsentiert:

 
 

An Dorian Irish Moods & Tunes

Traditional Irish Folk aus dem Südwesten

 

Banjo Buddies

Jazz Standards der "Roaring Twenties"

 

   
Schwobe Jazzer (© privat)

Die "Schwobe Jazzer"

 

Erfahrung und Spielfreude bringen Sie mit die drei Musiker der Schwoba Jazzer Gebhard Kußmaul Saxophon u. Klarinette (Schützingen),Thomas Kühnle Akkordeon (Oberriexingen) und Berni Müller Sousaphon und E-Bass (Ensingen). Beim zünftigen Jazzfrühschoppen in Mühlacker wollen sie heute mit handgemachter Musik für gute Laune sorgen. Zu hören gibt es von „ällem ebbes„ Schwungvolle Interpretationen beliebter Jazz- und Swingklassiker, Evergreens und Alpenjazz.

 

(© Neukamm)

Auch dieses Jahr bietet der Kanuclub Mühlacker wieder auf der Enz in Höhe der Sporthalle Paddeln für alle an. Hierbei wird Ihre Sicherheit großgeschrieben, wie Sie dem Bild entnehmen können.

 

Wenn Sie sich für den Kanuclub interessieren, dann klicken Sie einfach auf das Bild.

 

(© Neukamm)

Nachdem dieses Format bereits letztes Jahr sehr gut angenommen wurde bietet Gym & Dance auch dieses Jahr am letzten Sonntag unserer Veranstaltung zum Mitmachen in bewährter Weise Seniorentanz und Linedance an. 

 

Wenn Sie an Gym & Dance und ihrem umfangreichen Programm interessiert sind, klicken Sie einfach das Bild an.

 

 

 

Zum Abschluss unserer Veranstaltung präsentiert der Folkclub Prisma e.V. Pforzheim traditional Irish Folk aus dem Südwesten mit An Dorian Irish Moods & Tunes und zum anderen Banjo Buddies, Jazz Standards der "Roaring Twenties".

 

Heute gastiert der Folkclub Prisma e.V. in den Enzgärten - normalerweise ist das Gasometer in Pforzheim der Veranstaltungsort für seine Aufführungen.

 

Wenn Sie an den Aktivitäten des Folkclubs interessiert sind, dann einfach das Bild anklicken.

 

Bild (© privat)

Wenn Sie an An Dorian interessiert sind, einfach das Bild anklicken.

 

an dorian (© privat)

 

An Dorian, das sind mitreißende, farbenreich arrangierte Jigs 'n' Reels und Songs, die von Liebe, Heimweh, Rache und seltsamen Begebenheiten aus dem Tierreich handeln. Die drei Musiker von An Dorian haben ihren "Irish Trad" von der Pike auf gelernt und sind seit Jahren in der irischen Szene im Südwesten Deutschlands fest etabliert. Die Band hat sich 2009 zusammengefunden und spielt seitdem in der Besetzung:

 

Janna Kirchhof, Gesang, Fiddle, Whistle,
Christian Roch, Uilleann Pipes, Whistles, Akkordeon
Ulf Bangert, Gitarre, Bouzouki.

 

 

Für nähere Informationen über Banjo Buddies einfach das Bild anklicken.

 

Banjo Buddies (© privat)

 

Banjo-Bands sind hierzulande eine Seltenheit, neben den Banjo Buddies gibt es nur noch zwei weitere in Deutschland. Ganz im Unterschied zu den USA, wo Banjo-Ensembles gerne mal in voller Orchesterstärke antreten. Chrakteristisch für die Band ist der perkussive Sound mit solidem Groove und perlende Solis der Musiker. Die meisten Melodien werden im schwungvollen 4/4-tel Takt gespielt,  unterbrochen von  gefühlvollen Balladen, zu denen das Banjo durchaus in der Lage ist. Von der Band werden hauptsächlich US-amerikanische Klassiker gespielt wie beispielsweise der „Tiger Rag“ oder die „Beer Barrel Polka“. Auch können wir Stücke wie „Ain’t she sweet“ und „Sheik of Araby“ erwarten.

 

Die Band spielt in folgender Besetzung:

 

Rainer Daub, Tenorbanjo;

Wolfgang Jung, Plektrumbanjo;

Hese Schröter, Kontrabass;

Klaus Boda, Piano.

 

 

Impressionen vom gut besuchten letzten Tag unserer Veranstaltung:

 

 

 

 

 

Damit sind unsere SommerevENZ 2018 zu Ende.

 

Wir danken den vielen Zuschauern, den Organisatoren, den Helfern, den Sponsoren, der Presse für die Berichterstattung und überhaupt allen, die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben.

 

Hier gehts zur ...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Förderverein Enzgärten Mühlacker e.V.